Klimaschutzexpedition am Schauinsland

Eine Wanderung zu den Themen Energie, Klima und Landschaft

Animiert durch eine Rallye, stellen die Schüler und Schülerinnen ihr Wissen und ihre Kombinationsfähigkeit in Teams unter Beweis. Dabei steht immer wieder die Verbindung zum Alltag im Mittelpunkt: Wie kann ich selbst Energie sparen, Ressourcen schonen und mein Konsumverhalten so verändern, dass ich weniger klimaschädliches CO2 freisetze? Folgende Themen werden bei dieser abwechslungsreichen Wanderung erlebbar gemacht: Windkraft, Solarenergie, Treibhauseffekt, Natur und Landschaft, Wald und Klimawandel, nachhaltige Ernährung, etc.

Außerdem wird eine Klima-Messstation besucht, wo Europas längste Messreihe für Kohlendioxid in der Atmosphäre durchgeführt wird (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit).

Die Tour ist grundsätzlich nicht zu anstrengend, erfordert aber gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Unterwegs können die Schüler sich mit einem mitgebrachten Vesper stärken.

 

Dauer: Zwischen 4 und 6,5 Stunden

Preis: Zwischen 375,- € und 585,-€ (bis max. 30 Personen)

Buchbar von April bis Oktober

Schwarzwaldhof
Schüler Schauinsland
Windturbine Seilbahn
Klimamessstation
Rappenecker Hof