Heute in die Zukunft reisen!

Innovation Academy -
Ihr Partner für Fachtourismus und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Partner von:
Green-City-Logo

Offizieller Partner der Stadt
Stadt-Freiburg-Logo

Mitglied im
Logo-WEE

logo-kl
unesco-banner
Suche
Wer ist online
Wir haben 107 Gäste online
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Español(Spanish Formal International)Italian - ItalyKorean(Republic of Korea))
Start Basel

Grün in der Stadt - mehr Biodiversität

basel-stadtguen01
basel-stadtguen02
basel-stadtguen03

Seit 1998 fördert Basel-Stadt die Flachdachbegrünung. Die Begrünung von Flachdächern ist seit 2002 bei Neubauten Pflicht. Die Gründächer haben viele Vorteile: Verbesserung des Stadtklimas, höhere Artenvielfalt, ästhetische Aufwertung, Regenwasserrückhalt und höhere Effizienz von Photovoltaikanlagen. Bei der Besichtigung des größten Schweizer Gründachs erhalten Sie Informationen über dessen Aufbau und die Anreicherung mit künstlerischen Elementen.

Ein Bürgerverein setzt sich für eine ganzheitliche ökologische Entwicklung ein und für mehr Natur in der Stadt. Es wird ein Stadtquartier mit seinen Privatgärten, Innenhöfen, Garagenhöfen und Straßenzügen besucht, das mit Hilfe der Anwohner bepflanzt und ökologisch aufgewertet wurde.

Fließgewässer in urbanen Räumen wurden im letzten Jahrhundert häufig zu Vorflutern für die Abwässer der industriellen Produktion oder zum Schutz vor Hochwasser kanalisiert. Heute wird eine Renaturierung der Gewässer angestrebt mit den folgenden positiven Auswirkungen: Ökologische Durchgängigkeit, Schaffung von Retentionsraum und Aufwertung für die Freizeitnutzung. Dies erleben Sie bei einem begleiteten Spaziergang entlang eines renaturierten Gewässerabschnitts.

Dauer der Tour: 5-6 Stunden

Preis auf Anfrage